Franziska C. Schmid lebt in der Schweiz. Bei der Arbeit an diesem Buch wurde sie von ihren Töchtern unterstützt.